Workshops

Wir haben viele wunderbare professionelle Musiker in unserem Programm. Mit ihnen kannst du ein Wochenende lang intensiv in persönlicher und familiärer Athmosphäre arbeiten.

Hier sind einige unserer Dozenten: Ian Melrose, Kerstin Blodig, Christina Lux, Manfred Leuchter, Martin Röttger, Ian Kinnear, Sandy Brechin, Dave Goodman, Robert C. Blank, Kieran Halpin, ...

Wenn du neugierig bist, was für Workshops stattgefunden haben findest du sie im Archiv.

Fr. 22.09.2017 ab 19:00 bis So. 24.09.2017 14:30 Uhr

Maximum Teilnehmer: 10

Fr. 22.09.2017 21:00 Uhr Akkordeon mal anders!
Manfred Leuchter gibt ein Konzert nur für seine Teilnehmer

Sa. 23.09.2017
Workshop: 10:30 – 13:00 Uhr & 14:00 – 17:00 Uhr

Konzert: 20:30 Uhr mit Manfred Leuchter seinen Workshopteilnehmern und Gastgebern

So. 24.09.2017
Workshop: 10:30 – 14:30 Uhr

Akkordeon mal Anders!
In der Musik von Manfred Leuchter (u.a. Produzent von Reinhard Mey) finden sich Einflüsse aus aller Welt. Auf seinen Konzertreisen durch Rumänien, Indien, Marokko, Syrien, Jordanien, Ägypten, Palästina und dem Libanon hat er mit verschiedensten Musikern dieser Länder zusammengespielt.
Wer 2015 und 2016 an den Workshops teilgenommen hat weiß: Es wird ein unglaublich wertvolles Erlebnis. Wie immer wird er am Freitagabend für die Teilnehmer ein kleines Privatkonzert spielen. Die dabei aufkommenden fragen – „Wie macht er das bloß!“ – dienen als Grundlage für den Kurs.

Wer Manfred Leuchter schon musikalisch und persönlich kennt, wird schon wissen was er oder sie von so einem Wochenende zu erwarten hat. Nämlich, ein unglaublich wertvolles Erlebnis.

Anmeldeformular

Fr. 06.10.2017 bis So. 08.10.2017

“If you want to hear what an accordion can do in the right hands, put it in the right and left hands of Sandy Brechin.” – The Living Tradition

Sandy Brechin ist einer der besten Akkordeonspieler Schottlands und hat schon beim Workshop 2016 seine Teilnehmer restlos überzeugt. Er unterrichtet seit Jahren auf der „National Centre for Excellence in Traditional Music“ in Plockton, Schottland. Seit Jahren gibt er Privatunterricht und verfügt über langjährige Erfahrungen im Unterrichten für diverse Organisationen. Er hat zwei Akkordeon Lehr DVD’s: „Play Scottish Accordion“ herausgebracht (für Anfänger und Fortgeschrittene) die von Akkordeonisten weltweit benutzt werden.

Im Oktober ist ein Workshop für mittlere bis fortgeschrittene Spieler mit Interesse an traditioneller schottischer Musik. Aber auch alle anderen können von diesem großartigen Musiker, Lehrer und Entertainer profitieren.

Fr. 06.10.2017 ab 19:00
Begrüßung & Essen

Sa. 07.10.2017
10:30 – 13:00 & 14:00 – 17:00

So. 08.10.2017
10:30 – 14:30

Sa. 07.10.2017
20:30 Uhr
Konzert mit Sandy Brechin
seinen Workshop Teilnehmer, & Gastgeber (Teilnahme auf freiwilliger Basis)

Anmeldeformular

Fr. 10.03. bis So. 12.03.2017

Workshop: Fr. 10.03 ab 19:00 bis So. 12.03.2017 14:30 Uhr

Sa. 11.03.2017 Konzert mit Ian Kinnear

seinen Workshop Teilnehmer, & Gastgeber (Teilnahme auf freiwilliger Basis)

 

Ian Kinnear ist einer der bekanntesten schottischen Smallpipebauer (seit 2016 baut er auch Uillean Pipes).

Ian leitet seit Jahren Kurse in Schottland und hat viele Kunden in Deutschland und Europeweit. Du kansst von Ian wichtige Tipps zum Stimmen bekommen, deine Spieltechniken weiter entwickeln und Spaß im Zusammenspiel erleben (In keinem anderen Workshop wird soviel gelacht).

Diese Kurs richtet sich an "Bellows Smallpipers" die etwas Erfahrung, besonder mit "Bellows Smallpipes" in A mitbringen.

Anmeldeformular

Fr. 14.07. bis So. 16.07.2017

Workshop: Fr. 14.07 ab 19:00 Uhr bis So. 16.07.2017 14:30 Uhr

Sa. 15.07.2017 Konzert mit Ralf Gauck

seinen Workshop Teilnehmer, & Gastgeber (Teilnahme auf freiwilliger Basis)

Du spielst schon länger Bass und brauchst neue Anregungen. Wie oft hast du dich an neue Dinge heran gemacht und bist doch gescheitert, weil es an der praktischen Umsetzung fehlte oder dich die Motivation verlassen hatte.

Hier lernst du viele Themen in einder neuen Blickweise zu sehen und Gerlerntes auch wirklich umzusetzen. Die Themen sind:

  • effektiven Üben
  • Rhythmik in der Band mit dem Schlagzeuger zusammen
  • Erforschung und Kennenlernen des gesamten Griffbrettes
  • Gehörbildung direkt angewendet und damit Begleitung, ohne ein Lied vorher zu kennen
  • DEINE FRAGEN und WÜNSCHE

Anmeldeformular

Musikhören: https://www.youtube.com/watch?v=fiFGcJhiKgw

Fr. 01.12.2017 ab 19:00 Uhr bis So. 03.12.2017 14:30 Uhr

Music & Your Life
(Maximum Teilnehmer : 10)

Sa. 02.12.2017 Konzert mit Robert Carl Blank

seinen Workshop Teilnehmer, & Gastgeber (Teilnahme auf freiwilliger Basis)


Robert Carl Blank
“Authentische Songs eines charismatischen Sängers mit Kanten und Ecken, viel Wärme und ein Schuß Melancholie inklusive”
(J. Hausmann, AKUSTIK GITARRE)
„Eine außerordentliche Stimme, die Ausdruck, Volumen, Einzigartigkeit und Natürlichkeit in sich zu vereinen scheint“ (Heinz Rebellius für Gitarre & Bass)
„fantastische Songs mit wunderbaren Chord-Folgen und intelligenten Texten“ (Merkur Online)
„…ein Lichtblick zwischen Jack Johnson und American Idol.“ (INTRO Magazin)

Anmeldeformular   

FaLang translation system by Faboba

Nächste Workshop Termine

Jul
14

19:00 14.07.2017 - 15:00 16.07.2017

Sep
22

19:00 22.09.2017 - 15:00 24.09.2017

Okt
6

19:00 06.10.2017 - 15:00 08.10.2017